Neoholothele incei

  • €6,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Neoholothele incei ist eine Zwergvogelspinne aus Südamerika, genauer gesagt aus Trinidad und Teilen von Venezuela.
Die Tiere gibt es in zwei Farbformen, wobei die gold Form evtl. sogar ein Gendefekt sein könnte, da sind sich die Biologen noch nicht ganz sicher.
Die typische Form ist gelb-gold mit leichten Tigerstreifen am Abdomen. Die gold Form ist orange
-gold.

Die Tiere wachsen sehr schnell heran und sind schon mit 1 bis 1 1/2 Jahren adult.
Für ein adultes Weibchen reicht ohne Probleme ein 20er Würfel Terrarium.
Man kann die Tiere unter Umständen auch in Gruppe halten, allerdings klappt es nur mit wirklich viel Futterangebot.
Was die Terrariengestaltung angeht braucht man nicht viel zu beachten.
7-10cm leichter Bodengrund (wie z.B. unser Torfhumus) zum graben ist ideal. Ansonsten kann man viele kleine Korkstücke oder kleine Äste ins Terrarium einbringen, die dann recht schnell sehr zugewebt werden. Möchte man Pflanzen einbringen, sollte man lieber auf Kunstpflanzen zurückgreifen, da echte Pflanzen eher nicht überleben, weil sie vollends zugewebt werden.
Rundum sind Neoholothele incei sehr schöne und interessante kleine Spinnen, die super leicht zu halten und großzuziehen sind und auch den ein oder anderen Haltungsfehler verzeihen.

aktuelle Größe: 1.fh
Geschlecht: unbestimmt

Lebensart: bodenbewohnend
Schutzstatus: nein
Verbreitung: Südamerika
Adultgröße: 3-3,5 cm KL
Haltung: 22-26 C° 70-80% LF