Brachypelma auratum

Brachypelma auratum

  • €30,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Brachypelma auratum ist eine mexikanische bodenbewohnende Vogelspinne.
Sie ist typisch orange-schwarz gefärbt, hebt sich aber im Vergleich zu Brachypelma hamorii und Brachypelma smithi durch weiße Beinringe und der allgemein etwas dunkleren Färbung ab.
Das Wachstum ist, wie bei den andern Brachypelma Arten als recht langsam einzustufen, 6-9 Jahre bis zum Adultstadium sind da keine Seltenheit.
Dafür werden aber Weibchen dieser Art bis zu 30 Jahre alt.
Die Haltung der Tiere ist überaus unkompliziert.
Brachypelma auratum bevorzugt eine trockenere Haltung mit viel grabfähigem Bodengrund.
Ein Unterschlupf, z.B. in Form einer halben Korkröhre, sowie eine Wasserschale sollten ebenfalls nicht fehlen.
Auch, wenn die Spinne eine eher trockenere Haltung bevorzugt, sollte man ihr dennoch eine feuchte Ecke mit Moos anbieten.
Für ein adultes Weibchen empfehlen wir eine Terrariengröße von 30x30x30cm.
Möchte man das Terrarium mit echten Pflanzen bestücken, sollte man zu Sukkulenten greifen, diese sind robust und können Trockenheit gut ab.
Vom Charakter her sind Brachypelma auratum sehr ruhige und genügsame Vogelspinnen. Bei Störung können sie aber u.U. auch mal mal mit ihren Brennhaaren "bombadieren". Wenn sie können, ziehen sie sich aber eher zurück.
Brachypelma auratum erlebt aktuell einen richtigen Boom und ist beliebter als alle anderen Brachypelmen, leider gibt es jedoch auf Grund der Schwierigkeit der Zucht nur wenig Nachzuchten. Mit der Brachypelma auratum hat man daher schon fast eine kleine Rarität Zuhause.

aktuelle Größe: 2.-3.fh
Geschlecht: unbestimmt

Lebensart: bodenbewohnend
Schutzstatus: ja
Verbreitung: Südamerika
Adultgröße: 6-7 cm KL
Haltung: 22-30 C° 60-70% LF