Brachypelma albiceps

Brachypelma albiceps

  • €39,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Brachypelma albiceps ist eine wunderschöne, bodenbewohnende Vogelspinnenart aus Mexiko.
Die Tiere haben einen schicken beigefarbenen Carapax und auf dem Abdomen haben sie längere, feuerrote Haare. Ansonsten sind sie samtschwarz gefärbt.
Brachypelma typisch ist das Wachstum als eher langsam einzustufen. Selbst Männchen dieser Art werden oftmals erst nach 6-10 Jahren adult, Weibchen werden teilweise über 20 Jahre alt.
Die Haltung dieser Vogelspinne gestaltet sich sehr einfach. Sie bevorzugen ein eher trockeneres Klima und benötigen neben einem Versteck (z.B. eine halbe Korkröhre), viel grabfähiger Erde (da sie gerne graben), nur noch eine Trinkschale und eventuell etwas Moos, für eine feuchte Ecke im Terrarium.
Diverse Wurzeln, Hölzer und/oder Steine machen das Terrarium nicht nur schöner, sondern immitieren das natürliche Habitat der Vogelspinne.
Für ein adultes Weibchen empfehlen wir ein Terrarium mit einer Grundfläche von mind. 30x30cm.
Vom Charakter her sind es in der Regel sehr ruhige und entspannte Tiere, die auch gerne mal als Anfängerspinnen bezeichnet werden. Sie besitzen zwar Brennhaare, nutzen diese aber unserer Erfahrung nach seltener als andere Brachypelma Arten.
Zusammenfassend ist die Brachypelma albiceps eine wirklich ganz tolle und sehr schöne Vogelspinne, die sich häufig zeigt, sehr robust ist und auch den ein oder anderen Anfängerfehler mal verzeiht. :)

aktuelle Größe: ca. 2-2,5cm KL
Geschlecht: unbestimmt

Lebensart: bodenbewohnend
Schutzstatus: ja
Verbreitung: Südamerika
Adultgröße: 5-6 cm KL
Haltung: 25-30 C° 65-75% LF