Chilobrachys fimbriatus

Chilobrachys fimbriatus

  • €7,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Chilobrachys fimbriatus gehört wohl zu den schönsten Tieren ihrer Gattung.
Sie bestechen durch einen recht hellen Carapax und ein Tigerähnlich gestreiftes Abdomen. Die Beine habe eine schwarze Grundfarbe.
Aber nicht nur durch ihre Färbung besticht die Chilobrachys fimbriatus, sie haben ein sehr ausgeprägtes Webverhalten und weben das Terrarium ordentlich zu, sodass es hinterher richtig toll ausschaut!
Die Tiere sollen zudem ausgiebige Gänge graben, das konnten wir bisher nur bei Spiderlingen und kleineren Tieren beobachten, größere Tiere sieht man sehr häufig in ihrem Gespinst sitzen, dennoch sollte man ihnen mehr Erde bieten, als dem klassischen Bodenbewohner, falls man doch ein grabfreudiges Tier erwischt.
Chilobrachys fimbriatus bevorzugt ein eher feuchtes Klima und der Boden sollte bestenfalls immer leicht feucht sein.
Für ein adultes Weibchen empfehlen wir ein 30er Würfel Terrarium, da die Tiere doch eine gewisse Größe haben und sich ausreichend mit ihrem Spinnvorhaben austoben sollen.
Es handelt sich um selbstbewusste Tiere, die auch mal Drohen, wenn sie sich eingeengt fühlen, aber wenn sie die Möglichkeit haben, flüchten sie sehr schnell in ihr Versteck und man sollte sie dann auch in Ruhe lassen.
Chilobrachys fimbriatus sind auf jeden Fall sehr schöne Tiere, die ihr Terrarium gerne selbst gestalten. Man kann ihnen aber mit ein paar Ästen oder Zweigen Befestigungsmöglichkeiten für ihr Gespinst bieten. ;)

aktuelle Größe: 1.fh
Geschlecht: unbestimmt

Lebensart: bodenbewohnend
Schutzstatus: nein
Verbreitung: Asien
Adultgröße: 5-6 cm KL
Haltung: 25-28 C° 70-80% LF