Megaphobema robustum

Megaphobema robustum

  • €28,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Megaphobema robustum besticht nicht nur mit ihrer enormen Größe von bis zu 9cm KL, auch die orange-schwarze Färbung und der ziemlich helle, fast weiße Beinansatz macht sie zu einer absoluten Schönheit unter den Vogelspinnen.
In der 1.fh sind sie schon fast 1,5cm KL groß und erledigen ohne Probleme schon mittlere Heimchen.
Es handelt sich um eine sehr genügsame Art, das einzige was sie braucht ist Erde, viel Erde! Denn sie graben gerne mal das ganze Terrarium um. Aber, es ist definitiv ein Bodenbewohner und kein Röhrenbewohner, denn besonders tiere Gänge legen sie nicht an.
Die Tiere sind relativ häufig außerhalb ihres Unterschlupfes zu sehen, flüchten aber sehr schnell bei Störung in eben diesen zurück.
Es handelt sich also um sehr defensive Tiere aber verfressene Tiere. Wittern sie Beute, dann stürzen sie sich drauf. Kleine Spiderlinge überschlagen sich dabei sogar häufig, was sehr amüsant anzusehen ist.
Der Kolumbianer mag es halbfeucht, es sollte also möglichst immer eine feuchte Ecke im Terrarium vorhanden sein, sowie ein Trinknapf, den man überlaufen lässt um so die gewisse Feuchtigkeit zu erhalten.
Trockenzeit macht den Tieren aber auch keine Probleme, solange es kein Dauerzustand ist.
Für ein adultes Weibchen empfehlen wir eine Mindestgrundfläche von 40cm in die Breite und/oder Tiefe, da sie wie oben schon erwähnt sehr groß werden und auch ab und an in Bewegung sind.
Rundum ist die Mebaphobema robustum eine Klasse Spinne für Anfänger über Fortgeschrittene, bis hin zu Profis! Man kann sich an den Tieren nicht sattsehen.

aktuelle Größe: 3.fh
Geschlecht: unbestimmt

Lebensart: bodenbewohnend
Schutzstatus: nein
Verbreitung: Südamerika
Adultgröße: 8-9 cm KL
Haltung: 21-27 C° 60-80% LF